PORTFOLIO | unsere Projekte

Schatzsuche im Schlosspark

Logo Schlosspark und Lippesee Gesellschaft
Schatzsuche im Schlosspark Schloß Neuhaus

Christian Stork (rechts), Geschäftsführer der Schlosspark und Lippesee GmbH und Dirk Rellecke (links), Medienagentur Paderborn, präsentieren die Schatzsuche im Schlosspark.

Wie nennt man den mit Wasser gefüllten Graben rund um das Schloss? Welches Tier erkennst du auf dem Stein der Partnerstadt Bolton? Das sind nur zwei der insgesamt zwölf Fragen der neuen Schatzsuche für Familien und Kinder, die wir für die  Schlosspark und Lippesee GmbH erarbeitet haben. Seit dem 1. Mai können kleine und große Schatzsucher auf die Suche durch den Schloss- und Auenpark gehen und spannende Fragen und Aufgaben lösen. 

Los geht es an der alten Kommandantur, dem Büro der Schlosspark und Lippesee GmbH. Dort, in der Nähe des Briefkastens, befinden sich die Schatzkarten mit deren Hilfe die Schatzsuche losgehen kann. „Gerade in diesen Zeiten, wo viele Kinder sich nicht mit ihren Freunden treffen können und die Eltern große Anstrengungen unternehmen, eine Abwechslung für ihre Kleinen zu finden, möchten wir mit diesem Angebot eine Alternative schaffen und den Kindern eine spannende Aufgabe geben“, berichtet Christian Stork, Geschäftsführer der Schlosspark und Lippesee GmbH die Beweggründe für dieses Projekt. Mitzubringen ist lediglich ein Stift, die Schatzkarten sind als gedruckte Flyer vor Ort zu finden. Und natürlich wartet auf alle erfolgreichen Schatzsucher*innen am Ende auch eine Belohnung!

Über
dieses Projekt

Kunde

Schlosspark und Lippesee Gesellschaft mbH
www.schlosspark-paderborn.de

unsere Leistungen

Konzeption | Kommunikation | Grafikdesign | Druck

Schatzsuche im Schlosspark Flyer
Schatzsuche im Schlosspark Broschüre
Schatzsuche im Schlosspark Drucksachen

weitere Projekte