Seite auswählen
Kunde Gesellschaft für Pädagogik und Information e.V., Berlin Website
Projekt Faltblatt zur Comenius-Ausschreibung 2011
Leistungen Grafik, Design & Druckabwicklung

Die Gesellschaft für Pädagogik und Information e.V. (GPI), wissenschaftliche Fachgesellschaft für Multimedia, Bildungstechnologie und Mediendidaktik, verleiht 2011 zum 16. Mal seit 1995 die Comenius- EduMedia-Auszeichnungen für exemplarische IKT (Informations- und KommunikationsTechnisch)-basierte Bildungsmedien. Mit der Verleihung der Comenius-EduMedia-Auszeichnungen fördert die GPI auch im fünften Jahrzehnt ihres Wirkens pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende Bildungsmedien. Die GPI vergibt die Comenius-Auszeichnungen seit 1995 im deutschsprachigen Raum und seit 1997 in allen Ländern, die sich am Comenius-Wettbewerb beteiligen, vor allem in Europa. Die Comenius-Auszeichnungen haben sich in diesem Zeitraum zu einem der bedeutendsten Multimediapreise in Europa entwickelt. Die GPI verleiht die Comenius-Auszeichnungen für exemplarische IKT-basierte Bildungsmedien in der Regel an Verlage, Einrichtungen oder Autoren, die das Multimediaprodukt entwickeln, herausgeben, herstellen bzw. vertreiben. Die Comenius-Auszeichnungen sind Ehrenpreise und nicht mit einer finanziellen Zuwendung für Preisträger verbunden.