fbpx
Tag des offenen Rathauses

Tag des offenen Rathauses

Den Geburtstag des historischen Rathauses feierte die Stadt Paderborn am Sonntag, 27. Oktober 2013 mit dem „Tag des offenen Rathauses“. Neben einer historischen Ausstellung konnten sich die Bürger von der Leistungsfähigkeit und von den vielfältigen Dienstleistungen der Stadt Paderborn überzeugen.

Planung, Konzeption und Gestaltung der Messewände wurde durch die Medienagentur Paderborn durchgeführt, die Großformatdrucke der Stände, Banner und Roll-Ups durch die Beschriftungsprofis ausgeführt.

Hier geht es zur FOTO-GALERIE

Rathaustag Paderborn

Herman bittet im Arosa zu Tisch

Herman bittet im Arosa zu Tisch

Zu einer besonderen Kunst-Aktion lädt der Paderborner Künstler Herman Reichold am Samstag, 7. September 2013, in das Best Western Premier Arosa Hotel ein. Unter dem Motto „Das Auge is(s)t mit – satt sehen und satt essen“,  wird ein gemalter und gekochter Kunst-Genuss serviert. Wenige Plätze sind noch frei.

„Wir freuen uns, dass Herman im Arosa wieder den Tisch deckt“, so Hoteldirektorin Barbara Diehl. Nur wenige wissen, das der erfolgreiche Paderborner Künstler vor seiner Kariere diese Kunst als Auszubildender von der Pike auf gelernt hat. „Wenn ich zum Dinner einlade, dann auch richtig!“, ergänzt Reichold, das habe sich schon bei der Ausstrahlung der VOX-Serie „Das perfekte Dinner“ bewahrheitet. Zur Begegnung zwischen Küchenkunst und seinen Werken bringt Herman Reichold neben 45 Werken auch speziell erstellte Tischsets mit, die sein aktuelles Paderborn-Motiv zeigen, ergänzt um das Arosa-Hotel in der Mitte. „Meine Gäste können diese Sets mit Bratensauce gerne selber verzieren“, ulkt Herman, er werde die Sets am Abend aber auch signieren, so dass jeder mit einem Unikat nach Hause gehen könne. Für die begleitenden Gaumengenüsse sorgt übrigens die Küche des Paderborner Hotels mit einem Mehrgang-Büffet, ergänzt mit Front Cooking. „Wer die Kunst von Herman sehen will, muss sonst viel weiter reisen“, bemerkt Direktorin Barbara Diehl, denn mit der Ausnahme seiner Libori-Ausstellung ist Herman Reichold auf Ausstellungen bundesweit gut vertreten, nicht aber in seiner Heimatstadt Paderborn. Für den künstlerisch-kulinarischen Abend sind nur noch wenige Karten zu haben. Die Anmeldung ist direkt im Arosa-Hotel möglich (Tel.: 05251 128-0).

Weitere Informationen: www.arosa-paderborn.de und www.facebook.com/ArosaHotel

HermanMeetsArosa

Künstler Herman Reichold belohnt seine Gäste mit einem Tischset, das sein aktuelles Paderborn-Motiv zeigt. Auf den gemeinsamen Abend freuen sich Hoteldirektorin Barbara Diehl und Direktionsassistentin Kerstin Wiemann.

Briefbogen-Aktion

Briefbogen-Aktion

BriefbogenNeues Briefpapier? Wir mussten es tun, weil wir umgezogen sind. Und Sie?
Zur Feier unserer neuen Geschäftsadresse bieten wir Ihnen
vom 15. August bis zum 15. September 2013
zum Ideen-Backstuben-Sonderpreis:

  • 1.000 Briefbögen
    4/0-farbig, Euroskala
    gedruckt auf 90g-Papier – ideal für Drucker und Kopierer
    für sagenhafte 40,- Euro (incl. MWSt.).

Dazu gibt es noch einen Agentur-Kaffee bei der Abholung.
Und natürlich beraten wir Sie gerne zu allen Fragen Ihrer Werbung und Ihrer Drucksachen.


PS: Stehen IBAN und BIC schon auf Ihrem Briefbogen?

Top Vita oeffnet die Fitness-Tuer

Das Fitness- und Gesundheitsstudio Top Vita im Begegnungszentrum Goldgrund des TV 1875 Paderborn e.V. öffnet am Sonntag den 17.03.13 ab 10:00 Uhr seine Türen. Das Team um die neue Studioleitung Andrea Gramespacher und Willi Kotthoff möchte allen Interessierten die Vielfalt an Fitness und Gesundheitsprogrammen präsentieren.

Mitten in der Natur zwischen den Wohngebieten „Auf der Lieth“ und „Kaukenberg“ in unmittelbarer Nähe der Friedrich von Spee Gesamtschule kann man an diesem Tag viele Angebote wie Indoor-Cycling, Fitnessboxen, Galileo-Vibrationstraining, Entspannungstraining, den kompletten Kraft- und Cardiogerätepark sowie die hauseigene Kletterwand ausprobieren.

Eine besondere Aktion wird sicherlich die Pedographie-Messung durch den Kooperationspartner Schuhorthopädie Vosen sein. Durch diese elektronische Fußdruckmessung kann das Gangbild analysiert werden und, da die Gesundheit bekanntlich bei den Füßen beginnt, auf eventuelle Dysbalancen reagiert werden.

Weitere Informationen wird es an diesem Tag zu Themen wie Firmen-Fitness, alternativer Sportunterricht, Lehrerfitness, Vereins-Trainingsprogramme und vieles mehr geben. Das Top Vita-Team erwartet sie.

Info: (05251) 14224-22
www.topvita-paderborn.de

TopVitaTdoT

 

Dahl erleben – Termine und Kontakte 2013

Dahl erleben – Termine und Kontakte 2013

Bei der Vorstellung der neuen Veranstaltungsbroschüre „Dahl erleben – Termine und Kontakte 2013“ freuen sich die verantwortlichen Herausgeber der Kirchengemeinde St. Margaretha und der Medienagentur Paderborn. (von links nach rechts: Pfarrgemeinderatsmitglied Heribert Zelder, Dechant und Pfarrer Benedikt Fischer und Dirk Rellecke.)

Bei der Vorstellung der neuen Veranstaltungsbroschüre „Dahl erleben – Termine und Kontakte 2013“ freuen sich die verantwortlichen Herausgeber der Kirchengemeinde St. Margaretha und der Medienagentur Paderborn. (von links nach rechts: Pfarrgemeinderatsmitglied Heribert Zelder, Dechant und Pfarrer Benedikt Fischer und Dirk Rellecke.)

Mit Jahresbeginn liegt wieder die von der Katholischen Kirchengemeinde St. Margaretha für den gesamten Stadtteil Dahl herausgegebene Broschüre „Dahl erleben – Termine und Kontakte 2013“ vor, die jetzt von Dechant Benedikt  Fischer, Pfarrgemeinderatsmitglied Heribert Zelder und dem Grafiker und Dahler Gemeindemitglied Dirk Rellecke vorgestellt wurde.

Dechant Fischer betonte, dass die Kirchengemeinde einen großen Anteil und auch eine große Verantwortung für das Gemeinwesen im gesamten Stadtteil Dahl habe und deshalb sehr gerne auch die Aufgabe übernommen habe, für allen Einwohnerinnen und Einwohner sowie Interessierte, eine komplette Jahresübersicht aller Veranstaltungen in Dahl zusammen zu stellen. Die Übersicht mit rund 200 Terminen gebe einen guten Überblick über das rege Vereinsleben in Dahl, angefangen vom Bücherei- und Kulturverein über die Angebote der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden bis hin zu den geselligen Aktivitäten des Dahler Wandervereins. Ferner, so ergänzt Heribert Zelder, beinhalte die Broschüre auch einen Stadtplan des Ortsteils und einen nützlichen Adressteil mit Kontaktdaten aller Vereine und Funktionsträger.

Die Broschüre ist in allen Dahler Geschäften kostenlos erhältlich.

 

Online blättern: